Feldbotanik: BANU-Qualifizierung Bronze
Bundesland: Bayern
Kursform: Modular
Bereich:
Niveau: Bronze
Leitung: Lisa Silbernagl, ANL
Ort: Südöstliches Oberbayern
Datum: Theorie: 8. April, 18. April, 23. April; Exkursionen: 29. April, 10. Juni, 5. August; Bestimmungsübung: 6. August
Kosten: 320€, ermäßigt 160€
Anmeldung: anmeldung@anl.bayern.de
Hinweis zur Anmeldung: Bitte geben Sie bei der Anmeldung die Veranstaltungsnummer B01/24 an. Das Detailprogramm folgt.

Zur Vorbereitung auf das BANU-Zertifikat Feldbotanik Bronze – Südbayern bietet die ANL dieses Jahr einen modularen Kurs mit drei online-Theorie-Einheiten, drei ganztägigen Exkursionstagen und einem Tag Bestimmungsübung an. Der Kurs richtet sich an Anfänger:innen und leicht Fortgeschrittene in der Feldbotanik und soll neben der Kenntnis vieler Arten der Bronze-Liste Südbayern auch Kompetenzen zum Selbststudium vermitteln. In den Theorie-Einheiten werden die Grundlagen der Systematik, Morphologie und Funktion sowie von Vegetation und Lebensräumen behandelt und die wichtigsten Familien vorgestellt. Die Exkursionen finden von Ende April bis Anfang August statt und bieten so die Möglichkeit, Arten mit verschiedenster Phänologie über die gesamte Vegetationsperiode zu sehen. Außerdem bleibt ausreichend Zeit zum Selbststudium und zur Vertiefung.

Die Mittagspause an den Exkursionstagen findet im Freien statt, Verpflegung und Anreise sind nach Bedarf selbst zu organisieren und nicht im Preis inbegriffen. Die Präsenztage sind so gestaltet, dass die An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln möglich ist.

Die Theorie-Einheiten finden von 15.30 – 18.00 Uhr mit einer kurzen Pause statt.