Möchten Sie keine BANU-Angebote mehr verpassen?                                                                                                                    Dann melden Sie sich hier für unseren Newsletter an.                                                                                                                      Mit diesem informieren wir Sie regelmäßig über neue Qualifizierungsangebote und Zertifizierungen.

Hier geht es zur BANU-Newsletter Anmeldung. (Noch nicht funktionsfähig!)

Veranstaltungskalender

„Wissen – Qualifizieren – Zertifizieren für Artenvielfalt“

Kurse filtern
  • Bundesland

  • Veranstaltungstyp

  • Niveaustufe

  • Organismengruppe

  • Bereich

Feldornithologie: Prüfung zum BANU-Zertifikat Bronze

Datum: 15.11.2024
Veranstaltungsort: Pfalzmuseum für Naturkunde – Pollichia-Museum, Hermann-Schäfer-Straße 17, 67098 Bad Dürkheim
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Solide Artenkenntnisse und ein Verständnis für ökologische Zusammenhänge sowie Kompetenz in der Ansprache von Lebensräumen sind unabdingbares Handwerkszeug in vielen Bereichen, in denen die Natur Gegenstand von Forschung, Bewertung, Planung und Schutz sind. Hierfür...

mehr lesen

Feldherpetologie Amphibien: Prüfung zum BANU-Zertifikat Herpetologie Bronze

Datum: 25.10.2024
Veranstaltungsort: Naturhistorischen Museum Mainz in der Reichklarastraße 1, 55116 Mainz
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Solide Artenkenntnisse und ein Verständnis für ökologische Zusammenhänge sowie Kompetenz in der Ansprache von Lebensräumen sind unabdingbares Handwerkszeug in vielen Bereichen, in denen die Natur Gegenstand von Forschung, Bewertung, Planung und Schutz sind. Hierfür...

mehr lesen

Feldherpetologie Reptilien: Prüfung zum BANU-Zertifikat Herpetologie Bronze

Datum: 25.10.2024
Veranstaltungsort: Naturhistorischen Museum Mainz in der Reichklarastraße 1, 55116 Mainz
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Solide Artenkenntnisse und ein Verständnis für ökologische Zusammenhänge sowie Kompetenz in der Ansprache von Lebensräumen sind unabdingbares Handwerkszeug in vielen Bereichen, in denen die Natur Gegenstand von Forschung, Bewertung, Planung und Schutz sind. Hierfür...

mehr lesen

Feldbotanik: Prüfung zum BANU-Zertifikat Gold

Datum: 12.07.2024
Veranstaltungsort: Ökosystemforschung Anlage Eußerthal
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Solide Artenkenntnisse und ein Verständnis für ökologische Zusammenhänge sowie Kompetenz in der Ansprache von Lebensräumen sind unabdingbares Handwerkszeug in vielen Bereichen, in denen die Natur Gegenstand von Forschung, Bewertung, Planung und Schutz sind. Hierfür...

mehr lesen

Feldbotanik: Prüfung zum BANU-Zertifikat Silber

Datum: 12.07.2024
Veranstaltungsort: Ökosystemforschung Anlage Eußerthal
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Solide Artenkenntnisse und ein Verständnis für ökologische Zusammenhänge sowie Kompetenz in der Ansprache von Lebensräumen sind unabdingbares Handwerkszeug in vielen Bereichen, in denen die Natur Gegenstand von Forschung, Bewertung, Planung und Schutz sind. Hierfür...

mehr lesen

Feldbotanik: Prüfung zum BANU-Zertifikat Silber

Datum: 05.07.2024
Veranstaltungsort: Botanischer Garten der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Treffpunkt Grüne Schule
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Solide Artenkenntnisse und ein Verständnis für ökologische Zusammenhänge sowie Kompetenz in der Ansprache von Lebensräumen sind unabdingbares Handwerkszeug in vielen Bereichen, in denen die Natur Gegenstand von Forschung, Bewertung, Planung und Schutz sind. Hierfür...

mehr lesen

Feldbotanik: Prüfung zum BANU-Zertifikat Bronze

Datum: 05.07.2024
Veranstaltungsort: Botanischer Garten der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Treffpunkt Grüne Schule
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Solide Artenkenntnisse und ein Verständnis für ökologische Zusammenhänge sowie Kompetenz in der Ansprache von Lebensräumen sind unabdingbares Handwerkszeug in vielen Bereichen, in denen die Natur Gegenstand von Forschung, Bewertung, Planung und Schutz sind. Hierfür...

mehr lesen

Feldbotanik: Prüfung zum BANU-Zertifikat Bronze

Datum: 12.07.2024
Veranstaltungsort: Ökosystemforschung Anlage Eußerthal
Bundesland: Rheinland-Pfalz

Solide Artenkenntnisse und ein Verständnis für ökologische Zusammenhänge sowie Kompetenz in der Ansprache von Lebensräumen sind unabdingbares Handwerkszeug in vielen Bereichen, in denen die Natur Gegenstand von Forschung, Bewertung, Planung und Schutz sind. Hierfür...

mehr lesen