Sachsen

Die Akademie ist Teil der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt, einer öffentlich-rechtlichen Stiftung des Freistaates Sachsen. Seit drei Jahren hat die Akademie wieder ihren Sitz in der Landeshauptstadt Dresden und ist damit mit dem Bereich Naturschutzfonds, Verwaltung, Öffentlichkeitsarbeit, Justiziariat der Landesstiftung umlich zusammengeführt. Die Aufgaben der Akademie umfassen ein Veranstaltungsprogramm im Natur- und Umweltschutz, den Betrieb von drei Umweltmobilen und einem Kinder-Umweltbus, das Management von Netzwerk- und Umweltbildungsprojekten sowie die Weiterentwicklung der Umweltbildung in Sachsen. Dieses Profil spricht viele Zielgruppen der Gesellschaft mit den unterschiedlichsten Themen des Natur- und Umweltschutzes sowie der nachhaltigen Entwicklung an.

Zurück