Bundesamt für Naturschutz (BfN)

Ein Schwerpunkt der INA sind internationale Tagungen. Diese werden in Zusammenarbeit mit dem CBD-Sekretariat und weiteren internationalen Organisationen (u. a. IUCN, UNEP-WCMC) durchgeführt. Capacity Building in Osteuropa und in der Entwicklungszusammenarbeit nimmt einen breiten Raum ein. Im nationalen Rahmen greift die INA aktuelle naturschutzfachliche und -politische Themen auf und fördert den Austausch zwischen Bund und Ländern. Neben der INA gibt es zwei weitere Fachgebiete des BfN auf der Insel Vilm.

Zurück