Projekte

Bundesweites Symposium am 14.07.2020 (Online-Veranstaltung)

„Wissen, was wir wissen - Wissen, was wir morgen noch wissen wollen – Wissen, wie wir wieder für Wissen sorgen“

Artenwissen in Wissenschaft, Gesellschaft und Naturschutzpraxis

Anmeldung (bis zum 10.07.2020) und mehr Informationen

Zertifizierte/-r Natur- und Landschaftsführer/-in

Lehrgang "Zertifizierte/-r Natur- und Landschaftsführer/-in mit BANU-Zertifikat"

Mehr

BANU gegen rechts

Der BANU steht für einen einladenden Umwelt- und Naturschutz für alle. Allen Versuchen der rechtsextremen Szene, Umwelt- und Naturschutzthemen für ihre menschenverachtende Ideologie zu missbrauchen, stellen wir uns entschieden entgegen.

Mehr

Naturschutz-Erlebnistage - in der Natur zu Hause sein!

Überall in Deutschland bieten die staatlich getragenen Natur- und Umweltbildungseinrichtungen zusammen mit zahlreichen Kooperationspartnern vergnügliche und lehrreiche Angebote, um der Wissenserosion in Sachen Heimatnatur entgegen zu wirken. So finden zahlreiche, von zertifizierten Natur- und Landschaftsführer/-innen geleitete Exkursionen, Workshops und Kreativ- und Kräuterangebote in den jeweiligen Länder- Programmen statt. Ziel ist es, die Artenkenntnis der Tier- und Pflanzenwelt vor unserer eigenen Haustür zu stärken und neu zu entdecken.

Mehr

Bildungsoffensive für mehr Umweltbewusstsein

  • Von Amphibienschutz bis Zukunftssicherung durch Klimaschutz

  • Über 2.000 Seminare rund um Natur, Landschaft und Ökologie der Umweltakademien in Deutschland

  • Ökologische Grundbildung hilft Standort Deutschland sichern